Innovationsforum Betriebliche Energiewende

Innovationsforum Betriebliche Energiewende

Mit dem europäischen Green Deal tritt Europa in eine neue Phase ein: Wir haben uns das Ziel gesetzt, bis 2050 in Europa Klimaneutralität zu erreichen. Dies bringt signifikante technologische und ökonomische Herausforderungen mit sich, gleichzeitig bieten sich große Chancen und Wettbewerbsvorteile durch diese europäische und globale Transformation.

Für Betriebe geht es nun darum, den Umstieg praktisch anzugehen - von der Einzelmaßnahme bis hin zu gesamthaften Strategien. Für viele Unternehmen in Oberösterreich ist die betriebliche Energiewende schon Realität, sie setzen erfolgreich Projekte rund um Energieeffizienz und erneuerbare Energie um.

Das Innovationsforum präsentiert, wie der Ausstieg aus fossilen Energieträgern kurz- und mittelfristig in Betrieben gelingen und gleichzeitig auch der Unternehmenserfolg gesteigert werden kann. Schwerpunkt dabei sind die Bereiche Gebäude, Prozesse und Transport, die es effizient und erneuerbar zu gestalten gilt. Das Innovationsforum bietet auch eine Plattform zum Austausch. Erfahren Sie aus erster Hand von Forschung und gelebter Praxis, wie klimaneutrales Wirtschaften umgesetzt werden kann und vernetzen Sie sich mit anderen Betrieben am Weg zur betrieblichen Energiewende!

Termin

15. Oktober 2020

Ort

Landeskulturzentrum Ursulinenhof
Landstraße 31
4020 Linz

Google Map

Teilnahme
kostenlos, verbindliche Anmeldung erforderlich

 



Veranstalter

OÖ Energiesparverband/Cleantech-Cluster

office(at)esv.or.at
​​​​​​​www.energiesparverband.at

 


Energiesparverband OÖ
Landstraße 45
​​​​​​​A-4020 Linz

Anfahrt anzeigen​​​​​​​

Kontakt

0732 / 7720-14380

oder per Mail office(at)esv.or.at​​​​​​​