Sommerliche Überhitzung Wohngebäude

Online-Trainingsseminar "Sommerliche Überhitzung von Wohngebäuden"

Hohe Sommertemperaturen, große Außenverglasungen und steigende Komfortansprüche rücken das Thema Kühlung von Wohngebäuden immer mehr in den Vordergrund. Ziel ist es, auch in den heißen Sommermonaten angenehme Raumtemperaturen ohne Energieverbrauch für das Kühlen zu erreichen.

Das Online-Trainingsseminar informiert über die Planung von sommertauglichen, energie-optimierten Wohngebäuden und umfasst die Themen intelligenter Sonnenschutz, die verschiedenen Möglichkeiten passiver Kühlung sowie effiziente aktive Kühlsysteme.

Seien Sie live dabei - informieren Sie sich über die Vermeidung von sommerlicher Überhitzung von Wohngebäuden!

Termin

16. Juni 2020
09.00 Uhr - ca. 12.30 Uhr, online

Ort

Online-Meeting,
PC/Laptop mit Mikrofon erforderlich

Beitrag 30 Euro,
zzgl. 10 % MWSt., verbindliche Anmeldung erforderlich



Zielgruppe
BaumeisterInnen, Bauträger, PlanerInnen, ArchitektInnen, Energieausweis-AusstellerInnen, Anbieter von Gebäudetechnik, Installateure, EnergieberaterInnen etc.

 


 

Punkte
1 Punkt (Gebäude) für die Qualifikation zur/zum EnergieauditorIn und EnergieberaterIn (§ 17 EEffG)

 



Infos
Anmeldung bis spätestens 9. Juni 2020
(Achtung: begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl)

 



Veranstalter
OÖ Energiesparverband
office(at)esv.or.at
​​​​​​​www.energiesparverband.at
​​​​​​​


 

Energiesparverband OÖ
Landstraße 45
​​​​​​​A-4020 Linz

Anfahrt anzeigen​​​​​​​

Kontakt

0732 / 7720-14380

oder per Mail office(at)esv.or.at​​​​​​​