Nachhaltige und regionale Baustoffe

Kurz-Trainingsseminar "Nachhaltige und regionale Baustoffe"

Gesundes Raumklima und Behaglichkeit sind immer wichtiger werdende Qualitätsanforderungen im Wohnbau. Nachhaltige Baustoffe, die keine Belastung der Innenraumluft mit Schadstoffen verursachen, gibt es beinahe für alle Einsatzbereiche im Wohnbau, viele davon sind auch regional verfügbar.

Das Kurz-Trainingsseminar informiert über neue und bewährte nachhaltige Baustoffe, deren Einsatzbereiche, richtige Verwendung und den fachgerechten Einbau. Praktische Anwendungsbeispiele nachhaltiger Baustoffe ergänzen das Programm sowie Informationen zu Förderungen (die oö. Wohnbauförderung unterstützt die Verwendung von ökologischen und nicht-mineralölbasierten Dämmstoffen).

Termin

23. März 2021
09.00 Uhr - ca. 13.00 Uhr

Ort

OÖ Energiesparverband
Energy Academy

Landstraße 45
4020 Linz

(unter Einhaltung der Covid-Regeln
für Seminare)

Google Map​​​​​​​

Beitrag 95 Euro
für CTC-Partner 80 Euro, zzgl. 10 % MWSt., inkl. Pausengetränke und Seminarunterlagen

 



Zielgruppe
PlanerInnen, BaumeisterInnen, Bauträger, Bauhilfsgewerbe, ArchitektInnen, Anbieter von Gebäudetechnik und Fertigteilhäusern, EnergieberaterInnen, Energieausweis-AusstellerInnen etc.

 



Infos
Anmeldung bis spätestens 16. März 2021
(Achtung: begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl)

 



Veranstalter
OÖ Energiesparverband
office(at)esv.or.at
​​​​​​​www.energiesparverband.at
​​​​​​​


 

Energiesparverband OÖ
Landstraße 45
​​​​​​​A-4020 Linz

Anfahrt anzeigen​​​​​​​

Kontakt

0732 / 7720-14380

oder per Mail office(at)esv.or.at​​​​​​​