Elektromobilität in Mehrfamilienhäusern

Kurz-Trainingsseminar "Elektromobilität in Mehrfamilienhäusern"

Elektroautos werden zunehmend populärer. In den letzten Jahren hat sich die Zahl der rein elektrisch betriebenen E-Autos auf Österreichs Straßen rasant entwickelt. Interessante Förderungen und eine Vielzahl neuer Modelle lassen einen weiteren raschen Anstieg erwarten. Damit steigt auch im mehrgeschossigen Wohnbau die Nachfrage nach der entsprechenden Ladeinfrastruktur.

Im Mittelpunkt des Kurz-Trainingsseminars steht, worauf bei der Einbindung von E-Mobilität in Mehrfamilienhäusern zu achten ist und welche technischen und rechtlichen Vorgaben es gibt. Es wird aufgezeigt, welche Abrechnungsmodelle und Lösungen es für intelligentes Laden gibt. Ein Förderüberblick und Praxisbeispiele runden das Programm ab.

Termin

28. Jänner 2021
09.00 Uhr - ca. 12.30 Uhr

Ort

OÖ Energiesparverband
Energy Academy

Landstraße 45
4020 Linz

(unter Einhaltung der Covid-Regeln
für Seminare)

Google Map​​​​​​​

Beitrag 95 Euro
für CTC-Partner 80 Euro, zzgl. 10 % MWSt., inkl. Pausengetränke und Seminarunterlagen

 



Zielgruppe
Wohnbauträger, PlanerInnen, Haustechnik-Fachleute, Anbieter von Gebäudetechnik, EnergieberaterInnen etc.

 



Infos
Anmeldung bis spätestens 21. Jänner 2021
(Achtung: begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl)

 



Veranstalter
OÖ Energiesparverband
office(at)esv.or.at
​​​​​​​www.energiesparverband.at

 


Energiesparverband OÖ
Landstraße 45
​​​​​​​A-4020 Linz

Anfahrt anzeigen​​​​​​​

Kontakt

0732 / 7720-14380

oder per Mail office(at)esv.or.at​​​​​​​