Trainingsseminar "Innovative Technologien bei der Modernisierung von Wohngebäuden"

27. - 28. November 2007
BZ St. Magdalena, Linz

Die Modernisierung von Wohngebäuden - Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser und Reihenhäuser - und der richtige Einsatz von neuen Technologien ist wichtig für die Lebensqualität der Bewohner/innen und bietet gleichzeitig eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Energieeinsparung.

Das zweitägige Trainingsseminar, an dem 19 Personen teilnahmen, informierte über innovative Technologien und Lösungen bei der Modernisierung von Wohngebäuden. Darüber hinaus wurden Gebäudehülle, Lüftungsanlagen und Fragen zur Haustechnik, Hydraulik & Pumpen behandelt sowie Vorzeigeprojekte präsentiert. Eine Exkursion zu einem modernisierten Mehrfamilienhaus in Linz, bei dem eine Reihe innovativer Technologien umgesetzt wurden, rundete das Trainingsseminar ab.

Termin:  27. - 28. November 2007
Ort:
Bildungszentrum St. Magdalena, Schatzweg 177, Lin
Kosten: 100 € (für OEC-Partner 70 €), inkl. Mahlzeiten, Pausengetränke, Tagungsunterlagen, Exkursion (zzgl. 10 % MWSt.)
Zielgruppe:
Baumeister/innen, Architekt/innen, Bauträger, Energieberater/innen, Mitarbeiter/innen von Bauämtern, Technologie-Anbieter (z.B. Baumaterialien, Heizsysteme etc.) etc.

 

 

Programm:

- Grundlagen
- Innovationen/Ausblick
- Gebäudehülle, Fenster
- Luftdichtheit, Schimmel
- Exkursion

- Innovative Fassadensysteme/Dämmmaterialien
- Lüftungsanlagen
- Hydraulik & Pumpen
- Integration solarthermischer Anlagen
- Biomasse-Heizzentrale
- realisierte Projekte aus der Praxis