Bürgermeisterfrühstück "Neubau von öffentlichen Gebäuden"

O.Ö. Energiesparverband und OEC in Kooperation mit Poppe*Prehal Architekten

19. Mai 2005, 9:00 - 11:30 Uhr, Linz, LDZ

Fast 60 Teilnehmer/innen nahmen am Bürgermeisterfrühstück zum Thema "Neubau von öffentlichen Gebäuden" im Landesdienstleistungszentrum Linz teil.

Gerade beim Neubau von öffentlichen Gebäuden lassen sich mit durchdachter Planung und Konzeption entscheidende Weichen für Energieeinsparung und Kostensenkung, aber auch für den Umwelt- und Klimaschutz in der Gemeinde setzen.

Die Veranstaltungs-Serie "Bürgermeisterfrühstück", die der O.Ö. Energiesparverband als Ökoenergie-Cluster Projekt in Kooperation mit Poppe*Prehal Architekten durchführt, richtet sich an kommunale Entscheidungsträger/innen - wie Bürgermeister/innen, (Bau-)Amtsleiter/innen, Gemeinderät/innen, etc. - und bietet kompakte Informationen zu aktuellen energierelevanten Themen.

Die Veranstaltung behandelte häufige Fragen von kommunalen Entscheidungsträger/innen zu Themen wie Architektur und die Nutzung innovativer Technologien ebenso wie die Berechnung von Energiekennzahlen und innovative Finanzierungsformen. 

Das Bürgermeisterfrühstück Linz zeigte konkrete Möglichkeiten auf, wie mit zukunftsweisender Planung ein wichtiger Beitrag zu modernen und nachhaltigen öffentlichen Gebäuden und zum Energiesparen geleistet werden kann.

Im Anschluss an die Veranstaltung erhielten interessierte Teilnehmer/innen noch eine kurze Führung durch das neue LDZ.