Ökoenergie on tour 2004

Die vom O.Ö. Energiesparverband im Vorjahr organisierten Touren waren ein voller Erfolg  - daher laden wir auch heuer sehr herzlich ein, "erneuerbare Energie und Energie-Effizienz zum Angreifen" zu erleben.

 

Tour 1: "SolarCity Linz"

Die SolarCity - ein neuer Stadtteil in Linz/Pichling - bietet eine Reihe interessanter Beispiele für Solararchitektur und Niedrigenergiebauweise im sozialen Wohnbau. Anhand von ausgesuchten Objekten sehen Sie, wie die Kraft der Sonne in der SolarCity umfassend und nachhaltig genützt wird.

Termin: 8. Juni 2004, 13.45-17.15
Ort: Linz/Pichling
Treffpunkt: vor dem Landestheater Linz, Promenade

Diese Tour ist auch Teil der Veranstaltung O.Ö. Solartagung: Wärme von der Sonne.

Folgende Objekte und Wohnanlagen werden Ihnen vorgestellt:

  • Kindergarten SolarCity
  • Wohnanlage der GWG, Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft der Stadt Linz
  • Wohnanlage der GIWOG - Gemeinnützige Industrie- Wohnungs-AG



Tour 2: "Solarcharchitektur & Ökoenergie" 

Diese Tour informiert über verschiedenste Aspekte der Ökoenergie! Sie sehen Wohn- und Bürogebäude in Passivhausbauweise, die nach den neuesten energietechnischen Standards geplant wurden und deshalb im Betrieb kaum Energiekosten verursachen, sowie eine der modernsten Fertigungsstätten Europas für innovative Biomassekessel und eine architektonisch interessante fassadenintegrierte Photovoltaikanlage auf einem öffentlichem Gebäude.

Termin: 13. Juli 2004
Region: Hausruckviertel

  • Technologie: Fassadenintegrierte Photovoltaikanlage, 9 kWp | Gemeindeamt Leonding | Ort: Leonding
  • Technologie: Mehrfamilienhaus "Wohnen im Park", 700 m² Sonnenkollektoren | GIWOG | Ort: Leonding
  • Technologie: Biomassekesselproduktion | Fa. Guntamatic | Ort: Peuerbach
  • Technologie: ChristophorusHaus (Bürogebäude im Passivhausstandard, dreigeschoßiger Rundbau in Holzbauweise) | Fa. MIVA | Ort: Stadl-Paura
  • Technologie: Wohnhaus in Passivbauweise mit Pelletsheizung und fassadenintegrierte Solaranlage | Fam. Huber | Ort: Weißkirchen an der Traun



Tour 3: "Ökostrom-Tour"

6 Ökostromtechnologien an einem Tag - sehen Sie praktische Anwendungsbeispiele der wichtigsten Technologien der Ökostromerzeugung: Windkraft, Biomasse, Biogas, Photovoltaik, Geothermie & Kleinwasserkraft. Hautnah erleben Sie, wie in Oberösterreich Ökostrom produziert wird!

Termin: 9. September 2004
Region: Innviertel

  • Technologie: Windenergie | Windkraft Innviertel | Ort: Schernham
  • Technologie: Photovoltaik | Fa. Franz Einfinger | Ort: Tumeltsham
  • Technologie: Biogas & Kleinwasserkraft | Nahwärme Antiesenhofen | Ort: Antiesenhofen
  • Technologie: Geothermie | Stadtgemeinde Altheim | Ort: Altheim
  • Technologie: Biomasse Kraft-Wärme- Kopplung | Fa. Fischer/FACC | Ort: Ried