Energie-Contracting und Energiemanagement in Gemeinden & Betrieben

Energie-Contracting und kosteneffizientes Energiemanagement, sowohl im Kommunalbereich als auch in der Unternehmenspraxis, standen im Mittelpunkt der Veranstaltung "Energie-Contracting und Energiemanagement in Gemeinden und Betrieben".  

Nach dem Motto "Energiesparen im Doppelpack" umfasste die Veranstaltung zwei Halbtages-Seminare. Am Vormittag wurde praxisorientierte Information zu Energiespar- und Klimaschutzmaßnahmen sowie dem Einsatz von erneuerbarer Energie in öffentlichen Gebäuden geboten, der Nachmittag wurde dem Gewerbe und der Industrie gewidmet.

Einen Schwerpunkt der Veranstaltung bildete Energie-"Contracting" - die innovative Finanzierungsform für Energie-Investitionen: Das neue Landesförderprogramm ECP (Energie-Contracting-Programm) wurde im Detail präsentiert.

Im Rahmen der beiden Seminare hat es auch einen "Marktplatz" gegeben, auf dem Contracting-Unternehmen ihre Dienstleistungen präsentierten und für Fragen zur Verfügung standen.

Datum: Montag 13. Mai 2002, 09.00 - 12.30 Uhr (Gemeinden), 14.00 - 17.30 Uhr (Gewerbe & Industrie)

Ort: Landeskulturzentrum Ursulinenhof,Landstraße 31, 4020 Linz



Programm

09.00 Begrüßung und Eröffnung
           KR Josef Fill, Landesrat für Energie, Land Oberösterreich

09.20 Energie-Contracting & Energiemanagement in Gemeinden
           Dipl.-Ing. Dr. Gerhard Dell, Landesenergiebeauftragter, GF O.Ö. Energiesparverband, Linz

09.40 Energiekennzahlen in Amtsgebäuden
           Dipl.-HTL-Ing. Rudolf Pollhammer, Abteilung Hochbau, Land Oberösterreich

10.00 Rechtliche Fragen rund ums Contracting
           Dr. Josef Unterweger, Rechtsanwaltskanzlei Unterweger & Bitsche, Wien

10.20 Diskussion

10.40 Kaffeepause

11.20 Kosten senken und Energie sparen durch Straßenbeleuchtungs-Contracting
           Helmut Krenmair, Elektrizitätswerk Wels AG, Wels

11.35 Erfolgreiches Energie-Contracting in St. Georgen an der Gusen
           Peter Plank, Gemeinde St. Georgen/Gusen

11.50 Contracting - alles umsonst?
           Dipl.-Wirtsch.-Ing. Jörg Probst, GERTEC GmbH, Essen, Deutschland

12.15 Diskussion

12.30 Ende/Mittagspause

Moderation:
- Mag. Christiane Egger, Bereichsleiterin, O.Ö. Energiesparverband, Linz
- Ass.Prof. Dr. Reinhold Priewasser, Institut für betriebliche und regionale Umweltwirtschaft, Universität Linz


Energie-Contracting & Energiemanagement in Betrieben

14.00 Begrüßung und Eröffnung

14.10 Energie-Contracting & Energiemanagement in Betrieben
           Dipl.-Ing. Dr. Gerhard Dell, Landesenergiebeauftragter, GF O.Ö. Energiesparverband, Linz

14.30 Kosten senken und Energie sparen in Unternehmen - ein Überblick
           GF Dipl.-Ing. Dr. Roland Brandstätter, SEF Contracting und Gebäudesanierung GmbH, Gmunden

14.50 Förderungen für betriebliche Energieinvestitionen
           Dipl.-Ing. Alexandra Amerstorfer, Kommunalkredit Austria AG, Wien

15.10 Strom-Benchmarking in Bürogebäuden
           Dr. Werner Neumann, Leiter des Energiereferates der Stadt Frankfurt, Frankfurt/Main, Deutschland

15.30 Diskussion

15.40 Kaffeepause

16.20 Erneuerbare Energie für Schi - Biomasse-Anlagen-Contracting beim Weltmarktführer Fischer
           GF Helmut Roithmayer, Scharoplan GmbH, Linz

16.35 Erneuerbare Energie in einem Autohaus
           GF Franz Aschauer, SEAT Autohaus Aschauer, Arbing

16.50 Wie plane ich ein ganzheitliches Gewerbegebäude?
           GF Ing. Christoph Schloßgangl, Schloßgangl Energiesysteme GmbH, Steyr

17.05 Solaranlagen in Gewerbe und Industrie
           Dipl.-Ing. Dr. Kurt Leeb, ASiC - Austria Solar Innovation Center, Wels

17.20 Diskussion

17.30 Ende

Moderation:
- Dipl.-Ing. Dr. Gerhard Dell, Landesenergiebeauftragter, GF O.Ö. Energiesparverband, Linz
- Ing. Otto Kalab, Energiewirtschaft & Energietechnik, Wirtschaftskammer Oberösterreich, Linz