Trainingsworkshop "Beleuchtungslösungen für Betriebe"

30. November 2017, 09.00 Uhr - ca. 16.30 Uhr
Linz, Energy Academy

Effiziente LED-Beleuchtungslösungen stellen für Betriebe eine sinnvolle Möglichkeit dar, Stromkosten zu senken und die Lichtqualität zu erhöhen. Die Vielzahl an Beleuchtungssystemen und Lösungen am Markt machen es aber nicht immer leicht, die richtige Wahl für den jeweiligen Anwendungsbereich zu treffen.

Im Trainingsworkshop werden konkrete Beispiele für eine Umstellung auf LED-Beleuchtung in verschiedenen Anwendungsbereichen (z.B. Büros, Hallen) analysiert und durchgerechnet. Es werden Varianten von Beleuchtungslösungen für verschiedene Anwendungsbereiche betrachtet und deren Vor- und Nachteile verglichen. Neben Qualitätsaspekten steht dabei auch die Lichtregelung im Mittelpunkt.

Zielgruppen: Das Seminar richtet sich vor allem an Personen, die nicht hauptberuflich mit Licht zu tun haben, aber in ihrer Tätigkeit immer wieder mit dem Thema Beleuchtung konfrontiert sind, wie z.B. Energieverantwortliche, Facility Manager/innen in Unternehmen und Institutionen, Energie-Auditor/innen, Architekt/innen, Planer/innen, Baumeister/innen, Installateure, Energieberater/innen.

Punkte: 2 Punkte (Gebäude), 2 Punkte (Prozesse) für die Qualifikation zur/zum Energieauditor/in (§ 17 EEffG)

Informationen & Anmeldung

Veranstaltungsort: OÖ Energiesparverband,
Landstraße 45, 4020 Linz
Anfahrtsplan
Termin: Donnerstag, 30. November 2017, 09.00 Uhr - ca. 16.30 Uhr
Beitrag: 160 Euro, für CTC-Partner 137 Euro, zzgl. 10 % MWSt., inkl. Mittagessen,
Pausengetränke und Seminarunterlagen
Anmeldung:

Online oder per Email an officeesv.orat
bis spätestens 23. November 2017
(Achtung: begrenzte Teilnehmer/innen-Zahl)

Jetzt anmelden

Seminarfolder (pdf)

Download