Trainingsseminar "Energie-Contracting"

17. April 2018, 9.00 Uhr - ca. 16.30 Uhr
Linz, Energy Academy

Energie-Contracting ist ein Finanzierungs- und Betreibermodell, mit dem in Oberösterreich schon mehr als 200 Projekte rund um Energieeffizienz und erneuerbare Energie realisiert wurden. Ein spezialisiertes Unternehmen – ein sogenannter Contractor – setzt Energieinvestitionen bei einem Unternehmen oder einer Gemeinde um. Refinanziert werden diese Investitionen durch die garantierten Energieeinsparungen bzw. aus dem Energie-Verkauf. Das oö Energie-Contracting-Programm (ECP) unterstützt mit Beratung und Förderung.

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Energie-Contracting ausgestaltet und so auf die individuellen Bedürfnisse von Contracting-Kunden und Contractoren abgestimmt sein kann. Gemeinsam haben alle Formen die garantierte Energieeinsparung bzw. die Energielieferung sowie entsprechende finanziellen Konsequenzen für den Contractor, wenn diese nicht erreicht werden. Das Trainingsseminar informiert über die wichtigsten Energie-Contracting Modelle und die Förderung. Anhand von umgesetzten Beispielen werden auch neue Ansätze, Contracting-Projekte umzusetzen, präsentiert.

Zielgruppen: Anbieter von Energie-Contracting sowie Unternehmen mit Interesse, diese Dienstleistung anzubieten, Unternehmen und Gemeinden mit Interesse an der Umsetzung eines Contracting-Projekts in den eigenen Gebäuden und Anlagen

Informationen & Anmeldung

Veranstaltungsort: OÖ Energiesparverband,
Landstraße 45, 4020 Linz
Anfahrtsplan
Termin: Dienstag, 17. April 2018, 09.00 Uhr - ca. 16.30 Uhr
Beitrag: 160 Euro, für CTC-Partner 137 Euro, zzgl. 10 % MWSt., inkl. Mittagessen, Pausengetränke und Seminarunterlagen
Anmeldung:

Online oder per Email an officeesv.orat
bis spätestens 10. April 2018
(Achtung: begrenzte Teilnehmer/innen-Zahl)

Jetzt anmelden