Trainingsseminar "Effiziente Heizungspumpen"

14. Mai 2009, 9:00 - 16:30, Linz

In Oberösterreich sind etwa 300.000 Heizungsumwälzpumpen in Betrieb, die einen Stromverbrauch von rund 100 Millionen Kilowattstunden pro Jahr verursachen. Effiziente Pumpentechnologien sind jetzt schon verfügbar. Wenn diese neue energiesparende Technologie zum Standard wird, könnte eine Verringerung des jährlichen Stromverbrauchs von 60 % und mehr erzielt werden.

Das Trainingsseminar bot den 24 interessierten Teilnehmer/innen einen Überblick über den derzeitigen Stand von Hocheffizienz-Pumpen für Wohngebäude. Ziel des Trainingsseminares war es Fragen zur hydraulischen Einregulierung zu beantworten sowie Möglichkeiten der Effizienzsteigerung bei vorhandenen Systemen und mögliche Förderprogramme vorzustellen.

Zielgruppe: Das Trainingsseminar richtete sich vor allem an Installateure, Haustechnik-Planer/innen, Wohnbauträger, Energieberater/innen, Baumeister/innen, Architekt/innen.

Downloads & Informationen

Veranstaltungsort: Hotel Kolping, Gesellenhausstr. 5

Folder Heizungs-Umwälzpumpen (pdf, 460 kb)

Download