Tagung "Photovoltaik für Betriebe"

21. Juni 2012, 14.00 - 17.00, Wels

Photovoltaik ist eine innovative, zukunftsweisende Technologie, um Strom zu erzeugen und bietet auch für Betriebe viele Möglichkeiten selbst Ökostrom zu produzieren.

Ziel der Veranstaltung war es, über die wichtigsten technischen Grundlagen der Photovoltaik und die verschiedenen Möglichkeiten der Integration der Anlagen in Gebäuden zu informieren. Rechtliche Aspekte sowie die aktuelle Fördersituation wurden präsentiert, Anlagenbeispiele ergänzten das Programm.

Die Veranstaltung fand im Rahmen der internationalen Fachmesse "Resources & Materials" (19.-21. Juni, www.resources-materials.at) statt.

Zielgruppe: Unternehmer/innen und deren Mitarbeiter/innen


Downloads & Informationen

Veranstaltungsfolder (pdf, 414 kB)

Download
  • www.resources-materials.at
  • Geländeplan (pdf, 774 kB)

Programm

PROGRAMM

14.00    Photovoltaik in Oberösterreich – ein aktueller Überblick
             Dr. Gerhard Dell, Landesenergiebeauftragter, GF O.Ö. Energiesparverband

14.30    Photovoltaik für Betriebe - Technologieüberblick
             Dr. Gerald Steinmaurer, GF ASiC

15.00    Photovoltaik-Anlagen in Betrieben - praktisch umgesetzt
             Josef Schöffl, ETECH

15.30    PV und Architektur - Beispiele für Gebäudeintegration
             Dr.-Ing. M.Techn. Dipl.-Ing. Ingo B. Hagemann, Architekturbüro Hagemann, D

16.00    Informationsangebote für Betriebe
             Mag. Christiane Egger, O.Ö. Energiesparverband

16.20    Förderungen für PV-Anlagen
             Dr. Horst Brandlmaier, Vorstand OeMAG

17.00    Ende der Veranstaltung

 

Moderation: Mag. Christine Öhlinger, O.Ö. Energiesparverband