Kurztrainingsseminar "Vollwärmeschutz"

14. März 2017, 09.00 Uhr - ca. 13.30 Uhr
Linz, Energy Academy


Die Außenwand trägt aufgrund ihres hohen Flächenanteils durchschnittlich mit ca. 20-25 % zu den Wärmeverlusten eines Hauses bei. Für die Wärmedämmung der Außenwand ist oft eine Außendämmung empfehlenswert, bei Massivbauten werden häufig Wärmedämm-Verbund-systeme (WDVS, Vollwärmeschutz) eingesetzt.

Im Mittelpunkt des Kurztrainingsseminars standen unter anderem die richtige Ausführung von Vollwärmeschutz-Maßnahmen im Einfamilienhausbereich, welche Verarbeitungsrichtlinien es für die 23 Teilnehmer/innen zu beachten gilt und welche Materialien empfehlenswert sind.

Zielgruppen: Baumeister/innen, Bauträger, Planer/innen, Architekt/innen, Energieberater/innen, Anbieter von Gebäude- und Heiztechnik-Produkten und -Dienstleistungen

Punkte: 1 Punkt (Gebäude), 1 Punkt (Prozesse) für die Qualifikation zur/zum Energieauditor/in (§ 17 EEffG)

Downloads & Informationen

Veranstaltungsort: OÖ Energiesparverband,
Landstraße 45, 4020 Linz
Anfahrtsplan
Termin: Dienstag, 14. März 2017, 09.00 Uhr - ca. 13.30 Uhr
Beitrag: 85 Euro, zzgl. 10 % MWSt., inkl. Pausengetränke und Seminarunterlagen

Seminarfolder (pdf)

Download