Fachexkursion "Öffentliche Gebäude"

5. Juni 2012, Oberösterreich

Bei der Fachexkursion wurden öffentliche Gebäude besichtigt, die sich durch einen hohen Energie-Effizienz-Standard sowie die Nutzung erneuerbarer Energieträger auszeichnen. Neubauten und Sanierungen, Gebäude in Passihaus- und Niedrigenergiestandard, Bauten mit innovativen Bauteilen sowie verschiedene Möglichkeiten zur Nutzung von Ökoenergie wurden vorgestellt.

Bei jedem Projekt erfolgte eine Vorstellung durch Projektverantwortliche mit einer Erklärung technischer, wirtschaftlicher und organisatorischer Aspekte.

Zielgruppe: Gemeinden, Institutionen, Architekt/innen, Planer/innen, Baumeister/innen, Bauträger, Energieberater/innen

Downloads & Informationen

Veranstaltungsort: Exkursion

Exkursionsfolder (pdf, 3.1 MB)

Download

Programm


Programm:

Allgemeine Sonderschule 6, Linz
Generalsanierung mit vorgefertigten Holzriegelbau-Wandelementen und Holzkonstruktion-Aufstockung, kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage, thermische Solaranlage, Photovoltaik-Anlage, Tageslichtnutzung

Sportpark Lißfeld, Linz
Neubau in Niedrigenergiebauweise, 280 m Solaranlage mit Dreischicht-Pufferspeicher und Online-Monitoring des Solarertrages

Gemeindeamt Gampern
Gemeindeamts-Mustersanierung mit Pelletsheizung, Photovoltaik-Anlage, Optimierung der Beleuchtung und Verschattungssystem, E-Tankstelle

Agrarbildungszentrum Salzkammergut, Altmünster
Neubau in Passivhaus-Standard in Holzbauweise mit Hackschnitzelheizung,
thermischer Solaranlage und Photovoltaik-Anlage