Bürgermeister-Frühstück "Neubau & Sanierung öffentlicher Gebäude"

12. Mai 2009, 9:00 - 11:30, Vöcklabruck

Sowohl beim Neubau als auch bei der Sanierung von öffentlichen Gebäuden lassen sich mit durchdachter Planung und Konzeption entscheidende Weichen für Energieeinsparung und Kostensenkung, aber auch für den Umwelt- und Klimaschutz in der Gemeinde stellen.

Die Veranstaltungs-Serie "Bürgermeister-Frühstück" des O.Ö. Energiesparverbandes/Ökoenergieclusters richtete sich an kommunale Entscheidungsträger/innen – wie Bürgermeister/innen, (Bau-) Amtsleiter/innen, Gemeinderät/innen, Gemeindeenergiebeauftragte – und bot kompakte Informationen zu energierelevanten Themen.

Ziel des Bürgermeister-Frühstücks "Neubau und Sanierung öffentlicher Gebäude" in Vöcklabruck, welches von 56 interessierte Teilnehmer/innen besucht wurde, war es, Fragen von kommunalen Entscheidungsträger/innen zu den Themen Energie-Effizienz bei Neubau und Sanierung, Architektur, Energiekennzahlen, innovative Technologien sowie Finanzierung zu behandeln.

Programm

9.00

Begrüßung
Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner, Stadtgemeinde Vöcklabruck

9.20

Neubau und Sanierung öffentlicher Gebäude
Dr. Gerhard Dell, Landesenergiebeauftragter, GF O.Ö. Energiesparverband

9.40

Ganzheitliches Planen für kommunale Bauten
Arch. Mag. Andreas Prehal, Poppe*Prehal Architekten

10.00

Anforderungen an kommunale Gebäude & Kostendämfpungsverfahren
Dipl. HTL-Ing. Rudolf Pollhammer, Land OÖ, Abt. Umwelt-, Bau- und Anlagentechnik

10.20

Energiekennzahlen - wie und warum?
Ing. Thomas Markowetz, Land OÖ, UAbt. Umwelttechnik

10.40

Beispiel: Alten- und Pflegeheim Frankenmarkt
Bürgermeister Manfred Hadinger, Marktgemeinde Frankenmarkt

11.00

Diskussion

11.30

Ende

Downloads & Informationen

Veranstaltungsort: Landesmusikschule Vöcklabruck, Schererstraße 7

Programm

Programm

9.00

Begrüßung
Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner, Stadtgemeinde Vöcklabruck

9.20

Neubau und Sanierung öffentlicher Gebäude
Dr. Gerhard Dell, Landesenergiebeauftragter, GF O.Ö. Energiesparverband

9.40

Ganzheitliches Planen für kommunale Bauten
Arch. Mag. Andreas Prehal, Poppe*Prehal Architekten

10.00

Anforderungen an kommunale Gebäude & Kostendämfpungsverfahren
Dipl. HTL-Ing. Rudolf Pollhammer, Land OÖ, Abt. Umwelt-, Bau- und Anlagentechnik

10.20

Energiekennzahlen - wie und warum?
Ing. Thomas Markowetz, Land OÖ, UAbt. Umwelttechnik

10.40

Beispiel: Alten- und Pflegeheim Frankenmarkt
Bürgermeister Manfred Hadinger, Marktgemeinde Frankenmarkt

11.00

Diskussion

11.30

Ende