Biomasse-Trainingsseminar für Gemeinden

02. Oktober 2008, 09:00 - 17:00, Linz

Neben dem Einsatz in Einfamilienhäusern eignen sich Biomasse-Heizanlagen auch gut zur Beheizung öffentlicher Gebäude, seien es Amtsgebäude, Schulen oder Sozialeinrichtungen.

Ziel des Biomasse-Trainingsseminars für Gemeinden war es, Innovationen und interessante Lösungen bei Biomasse-Heizanlagen für öffentliche Gebäude zu präsentieren.

Neben einem Überblick über neue technische Entwicklungen, rechtliche Fragen und Kostenaspekte standen Anlagenplanung und innovative Finanzierungen, wie Contracting, im Vordergrund.

Themenüberblick

  • Biomasse in OÖ
  • Innovative Biomasse-Technologien
  • Anlagen Contracting
  • Biomasse-Heizwerke
  • Exkursion

Zielgruppe: Das Trainingsseminar richtete sich an Personen, die in Gemeinden mit Energie- und/oder Baufragen befasst sind, zB. (Bau-)Amtsleiter/innen und deren Mitarbeiter/innen, Gemeinde-Rät/innen, Gemeinde-Energiebeauftragte, Umweltschutz-/Klimabeauftragte, Bürgermeister/innen.

Downloads & Informationen

Veranstaltungsort: Bildungszentrum St. Magdalena,
Schatzweg 177, 4040 Linz
Anfahrtsplan